Zeichnen in

St. Jean-de-Buèges

27. August - 03. September 2016

Das Freihandzeichnen gehört zu den wenigen musischen Beschäftigungen, die eine gute entspannende Wirkung haben, da beide Gehirnhälften (die denkende und die handelnde) gleichermaßen beansprucht werden.

St.Jean-de-Buèges ist ein kleines Dorf in den Südcevennen im Languedoc und liegt nordwestlich von Montpellier und westlich von Nimes. Der Ort ist eingebettet in eine imposante Gebirgslandschaft und bietet mit seiner mediterran dichten, kubischen Bebauung eine sehr gute Vorlage, um das Freie Zeichnen zu lernen oder zu vertiefen.

Trainieren Sie Ihr räumliches Sehen, und lernen Sie, wie man das, was man sieht, in sich stimmig zu Papier bringt, in schöner Umgebung, in angenehmer Atmosphäre, bei guter Verpflegung und gutem Wein.

Zeichenkurs
Kosten
Buchung
Anreise
Kontakt
Links
Impressum
Kurs 2015
Kurs 2014
Kurs 2013
Kurs 2012
Kurs 2011
Kurs 2010
Kurs 2009
Kurs 2008